Zeit, das neue Jahr einzuläuten und mit 2020 endlich abzuschließen.

Das Jahr 2020 hat uns wahrlich an unsere Grenzen gebracht. Jeder war plötzlich auf sich selbst gestellt. Wir durften unsere Freunde nicht sehen, unsere Liebsten nicht umarmen, und unsere Nerven wurden auf die Zerreißprobe gestellt. Aber du hast es bald geschafft!

Danke FÜR GAR NICHTS, 2020!

Wir von arsEdition hoffen und wünschen uns natürlich, dass das Schlimmste bald überstanden sein wird. Aber vorher wollen wir uns gebührend von dir, du gemeinem, fiesem, ungeselligem Un-Jahr verabschieden. Daher haben wir dir zum endgültigen Abgesang ein ganzes Buch gewidmet, denn irgendwie mussten wir unserem Ärger Luft machen. Mit F*** You 2020 wollen wir dich nicht ehren, sondern unsere Freude über dein Verschwinden ausdrücken. Nun geh schon endlich!

Wir werden an Silvester 2020 trotzdem Spaß haben!